Posted in German 7

Arabische Medizin im lateinischen Mittelalter: Gehalten in by H. Schipperges

By H. Schipperges

Die Untersuchung geht auf einen Vortrag zuruck, der am five. Juli 1975 unter dem Titel "Zur Rezeption und Assimilation der arabischen Medizin durch das lateinische Mittelalter" vor der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gehalten wurde. Die Gliederung wurde thematisch ausge weitet und mit einem umfangreichen Anmerkungsteil versehen. Beigegeben wurde das im Vortrag verwendete Bildmaterial in Auswahl sowie ein weiter weisendes Verzeichnis der wichtigsten Quellen und der Sekundarliteratur. Im Dank verbunden bleibe ich meinen verstorbenen Bonner Lehrern J ohannes Steudel und Erich Rothacker sowie meinen Lehrern in den Orient wissenschaften Otto Spies (Bonn) und Wilhelm Hoenerbach (jetzt Kiel). Zu danken habe ich aber auch meinen Schulern Eduard Seidler (jetzt Frei burg), Dieter Jetter (jetzt Koln), Hans H. Lauer (jetzt Marburg) und Wolf ram Schmitt (jetzt Psychiatrische Klinik), deren Heidelberger Habilitations schriften meine Untersuchungen bereichert, korrigiert und erganzt haben. Der Deutschen Forschungsgemeinschaft danke ich fur Unters utzung bei meinen spanischen Handschriftenstudien in den Jahren 1959, /967 und 1971. Nicht zuletzt danke ich der Heidelberger Akademie der Wissenschaften fur ihr Entgegenkommen bei der Aufnahme urid Drucklegung der Arbeit.

Show description

Read or Download Arabische Medizin im lateinischen Mittelalter: Gehalten in der Sitzung vom 5. Juli 1975 PDF

Best german_7 books

Fachkunde für Fliesenleger: Technologie mit Rechnen und Zeichnen

Das Lehrbuch bietet neben allen wichtigen technologischen Grundlagen zahlreiche Projektaufgaben mit 849 Verständnisfragen für Auszubildende im Fliesen-, Platten- u. Mosaiklegerhandwerk.

Fit in Schlips und Kragen: Ein Trainingsleitfaden für den Berufsalltag

Das 3922-Sekunden-Blitztraining bringt Entspannung in Minutenschnelle und Energie genug für weitere Hürden. Wem das nicht reicht, der findet one hundred fifty weitere Übungen, die's in sich haben und zwischendurch am Arbeitsplatz durchgeführt werden können.

Einleitung in die Formbeschreibende Krystallographie

This booklet used to be initially released ahead of 1923, and represents a duplicate of an enormous historic paintings, preserving a similar layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to practice OCR (optical personality reputation) know-how to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical mistakes, unusual characters and complicated formatting) and doesn't properly guard the historic personality of the unique artifact.

Umweltschutz durch Verfassungsrecht: Aspekte des österreichischen Umweltverfassungsrechts mit Anmerkungen zur deutschen Rechtslage

In der Gegenwart ist eine Erweiterung der staatlichen Kompetenzen um die des Umweltschutzes festzustellen. Es ist dies ein ähnlicher Vorgang wie die Etablierung des Wohlfahrtsstaates im 19. Jahrhundert. Die staats- und verfassungsrechtlichen Fragen, die sich aus dem modernen Staatszweck des Umweltschutzes ergeben, werden in "Umweltschutz durch Verfassungsrecht" untersucht, wobei die verwaltungsrechtlichen und politischen Aufgaben in den Kontext menschlich-gesellschaftlicher Existenzprobleme gefaßt sind.

Extra info for Arabische Medizin im lateinischen Mittelalter: Gehalten in der Sitzung vom 5. Juli 1975

Sample text

Ausritt zur Jagd (exercitium) aus dem "Tacuinus sanitatis" Granada, f. 113v Abb. 39. Umgang mit Schlafen und Wachen aus dem "Tacuinus sanitatis" Granada, f. sgv -138- Arabische Medizin im lateinischen Mittelalter 57 Abb. 40. Umgang mit den Absonderungen und Ausscheidungen. [Aus "Tacuinum sanitatis in medicina", Cod. lat. 2644, f. ggv, (s. XIV) NB Wien] rechnete nicht nur der Stuhlgang, sondern auch die Sexualhygiene; eine eigene Literaturgattung beschäftigt sich mit der Erotik. Ebenso selbstverständlich wurde auch der letzte Punkt, die Regelung der "affectus animi", zur allgemeinen Kultur gerechnet.

Physiologie und Therapeutik hatten sich mit dem zu befassen, was Aristoteles unter "De generatione", die Pathologie mit dem, was er unter "De corruptione" verstand. Die Problematik der Materie erst inaugurierte - als rein theoretische Morphologie -die Anatomie, die der Bewegung die Physiologie, beides Themata der Physica wie der Metaphysica. Aber auch hier hatte sich das ebenfalls von den arabischen Arztphilosophen postulierte Gleichgewicht zwischen "experimentum et ratio" durchzusetzen. In seiner "Theorica" suchte Constantinus Africanus "rationabiliter" klarzulegen, was ein Arzt wissen müsse, und was er zu beherrschen habe, bevor er den Eingriff wagt: "priusquam curare incipit"28.

Ili, ein Arzt aus Mossul am Tigris, der sich gleichfalls der Augenheilkunde widmete und als geschickter Operateur galt. -124- Arabische Medizin im lateinischen Mittelalter 43 Abb. 22. Szene. [Buchmalerei des 13. , nach einem Ms des 4. Jh. von Lucius Apuleius; Cod. lat. Wien 93 (s. XIII) f. 102r] Neben der Staroperation mittels der älteren Depressionsmethode handhabten die arabischen Augenärzte die Radikaloperation des Stars durch Aussaugen über eine metallische Hohlnadel. Sie verbesserten die Therapie des Trachoms sowie der tieferen Augenteile.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 27 votes