Posted in German 13

Anleitung für den Abschluß von Anstellungs-Verträgen by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read Online or Download Anleitung für den Abschluß von Anstellungs-Verträgen PDF

Best german_13 books

Elektrische Energieversorgung ländlicher Bezirke: Bedingungen und gegenwärtiger Stand der Elektrizitätsversorgung von Landwirtschaft, Landindustrie und ländlichem Kleingewerbe

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Anleitung für den Abschluß von Anstellungs-Verträgen

Example text

Jahrhunderts von sozialer Not erfaßt. Die große Mehrheit besitzloser, lohnahhängiger Arbeitnehmer stand einer relativ kleinen Gruppe von Kapitaleignern gegenüber. Die liberale Vorstellung von der freien Zusammenarbeit selbständiger, gleichberechtigter, unabhängiger Individuen erwies sich als unhaltbar. Es wurde offenkundig, daß - die Vertragsfreiheit zum Nachteil der Konkurrenten und Verbraucher mißbraucht worden ist. In den Einstellungs- und Lohnverhandlungen des einzelnen Arbeitnehmers mit dem mächtigen Arbeitgeber wirkte sich die Ver31 Wirtschaftsordnungen tragsfreiheit demütigend aus.

Die Vorteile der Massenproduktion können durch Verringerung der Produktdifferenzierung wahrgenommen werden, und die Aufwendungen für Verpackung und Werbung können auf ein Minimum gesenkt werden. - Die Einkommensverteilung kann wesentlich gleichmäßiger als in der kapitalistischen Marktwirtschaft gestaltet werden. Das nach sozialistischer Auffassung "arbeitslose Einkommen" aus mehrwert-heckendem {= mehrwertbringendem) Eigentum (Wertpapiere, Kapitaleigentum, Verpachtung, Vermietung) entfällt. Trotz leistungsanregender Lohnstaffelung und Prämienzahlung halten sich die Einkommensunterschiede in vertretbaren Grenzen.

10) Der RGW oder Comecon (Councll for Mutual Economlc Ald) umfaßt die UdSSR, DDR, CSSR, Polen, Ungarn, Rumlinien und Bulgarien. 45 Wirtschaftsordnungen Wandlungsprozeß abgebremst), aber auch in der DDR beachtliche Umstellungen hinsichtlich Plansystem, Preisermittlung, Verselbständigung der Betriebe bzw. Kombinate und Leistungsanreize vollzogen wurden, reformierte die UdSSR ihr System zögernder, was auf objektive Gründe historischer und geographischer Art zurückzuführen sein dürfte. Die heute sehr unterschiedliche Entwicklung verbietet es von d er sozialistischen, zentralgeleiteten Wirtschaftsordnung der RGW -Staaten zu sprechen.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 24 votes